Leben mit Behinderung

Am Freitag, dem 13.01.2017 fand an unserer Schule am Bodden in der 5a und 5b das Projekt ,,Leben mit Behinderung“ statt. Von den vier Gästen waren drei blind und einer sehend. Sie waren sehr freundlich. Der mitgebrachte Hund und eine blinde Frau waren befreundet. Einer von denen konnte mit Hilfe von Schnalzen sogar Fahrrad fahren! Einige Schüler bekamen von einer anderen Frau ihren Namen in Blindenschrift geschrieben. Sie waren alle im Blindenverein. Es war sehr interessant und sie wussten sehr viel über den Alltag von Blinden zu berichten.



Vielen Dank für diesen Besuch! Es war spannend und sehr unterhaltsam.


Schreibende Schüler
Anders Pedersen und Max Engel, Klasse 5b

Drucken

Wir sind Referenzschule für Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Boddenschulpads - unser iPad-Blog

Copyright

© Boddenschule 2004 - 2019
Alle Rechte vorbehalten

Anschrift

Schule am Bodden Neuenkirchen
Wampener Straße 19
17498 Neuenkirchen

Kontakt

Tel: +49 3834 -2478/ -773973
Fax: +49 3834 773972
E-Mail:

Folgen Sie uns