SZ Ausgabe 09/2019

Laufaktionstag


Am 18.9. 2019 diesen Jahres gab es wieder einmal den beliebten Laufaktionstag. 10:45 gingen die 5.-10. Klassen hinunter zu den beiden großen Sportplätzen hinter der Schule. Dann eröffneten Herr Kramer, Frau Ebert und der Schulleiter, Herr Leu den Lauf und alle setzten sich 11:00 in Bewegung. Auch der Bürgermeister von Neuenkirchen, Herr Weichbrodt war anwesend.

Die 5. und 6. Klassen liefen auf dem vorderen Platz, die 7.-10. auf dem hinteren Hof. Da sehr viele Schüler den einstündigen Lauf absolvierten, wurden die beiden Plätze noch einmal unterteilt: Die Fünfklässler liefen einen inneren Kreis, die Sechsten den äußeren. Auf dem hinteren Sportplatz wurde das Ganze wiederholt, nur dass die 7ten und die 8b den inneren und die 8a, die 9ten und die eine 10te den äußeren Kreis liefen.

Lautsprecher wurden aufgebaut und es wurden Songs gespielt, die von den Schülern gewünscht worden waren. In unserer Klasse sind nur drei Kinder ausgeschieden, die die 60 Minuten leider nicht durchhielten. Elias war der Schüler, der aus unserer Klasse die meisten Runden schaffte: Stolze 43 Runden! Die drei besten Klassen werden sogar prämiert. Die drittbeste erhält leckeres Trinken, die zweitbeste viel Eis und die allerbeste Klasse bekommt einen Kinogutschein.


Schreibende Schüler
Wilhelm W., Klasse 6b

Phänomenta


Am 02.10.2019 fahren alle 6. Klassen zur Phänomenta nach Peenemünde. Nach dem Frühstück in der Schule fahren wir morgens gegen 8.00 Uhr mit einem gemieteten Bus los. Wir sind 75 Schüler und Schülerinnen. Begleiten wird uns unsere Physiklehrerin und auch alle Klassenlehrer/innen. Die Phänomenta macht für uns schon eine Stunde früher auf, also um 9.00 Uhr. Wir müssen Dreier-Teams bilden. Dazu bekommen wir Aufgaben zu den fünf Teilgebieten der Physik. Wir sollen uns Informationen aufschreiben und Experimente ausprobieren, z.B. Kletterwand, Seifenblasen, Lupe usw. Es findet auch noch eine Laser-Show statt. Ich werde mit Fiete und Ben in einer Dreier-Gruppe sein. Wir dürfen uns auch etwas kaufen, z.B. Essen oder Spielzeug. Hoffentlich wird das ein spannender Tag.


Schreibende Schüler
Julien K., Klasse 6a

Drucken

Wir sind Referenzschule für Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Boddenschulpads - unser iPad-Blog

Copyright

© Boddenschule 2004 - 2019
Alle Rechte vorbehalten

Anschrift

Schule am Bodden Neuenkirchen
Wampener Straße 19
17498 Neuenkirchen

Kontakt

Tel: +49 3834 -2478/ -773973
Fax: +49 3834 773972
E-Mail:

Folgen Sie uns