SZ Ausgabe 11/2019

Unser Modellbau-Kurs


Der Modellbau-Kurs findet jeden Mittwoch von 13.30 bis 15.00 Uhr an unserer Schule statt. Er wird von Herrn Strehl geleitet. An dem Kurs nehmen: Maksim, Noah, Lennox und Lenni aus der 5a, Jacqueline aus der 5c, Konstantin, Leonard und Samuel aus der 6b und Fiete aus der 6a teil. Es sind insgesamt 9 Schüler und zwei bis drei Kinder arbeiten immer an einem Modell gemeinsam. Die Gebäude, die sie bauen, stehen größtenteils auf Rügen, aber auch in Gristow, Greifswald-Eldena und in vielen anderen Orten.

Zum Bauen benutzen die Schüler Holz, Metall, Plastik, Teerpappe und Leim. Zum Verzieren benutzen sie Farbe sowie Playmobiltiere und -figuren. Zu den Maschinen, die sie benutzen, gehören: Bohr- und Schleifmaschinen, Laubsägen, Akkubohrer und Elektrostichsägen. Bis jetzt haben sie schon die Kirche in Groß Zicker, die Scheune in Gristow, einen Pferdestall, die Kirche in Eldena und ein paar Häuser gebaut. Den meisten Schülern macht der Modellbau-Kurs sehr viel Spaß und sie sind fleißig dabei.


Schreibende Schüler
Mila B., Jette D. und Annabell H. , Klasse 6b

Musical-Kurs


Jeden Dienstag in der 7. und 8. Stunde findet der Musical-Kurs im Musikraum bei uns an der Schule am Bodden statt. Er wird von Herr Schulze und Frau Lisa Martens geleitet. An dem Kurs können alle Schüler der sechsten Klassen teilnehmen. Luisa (6b) und Jannik (6a) spielen die Hauptrollen und Carlotta und Emma aus der 6a haben eine umfangreiche Textrolle. Außerdem spielen Willi, Soraya, Annabell, Lena und Jette aus der 6b sowie Benedikt (6c) jeweils zwei Rollen.

Bei dem Stück kümmert sich Herr Schulze um die Regie sowie die Musik und Frau Martens um den Text und das Spiel. Frau Grätsch gestaltet mit freiwilligen Schülern im Kunst-Kurs das Bühnenbild. Die Kostüme werden später von den Schülern selbst mitgebracht. Das Stück wird am Ende des Schuljahres in der Feuerwehr aufgeführt. Wie es heißt, wird noch nicht verraten. Die Proben machen viel Spaß.


Schreibende Schüler
Jette und Annabell, Klasse 6b

Unsere Lehrküche




Jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 13.30 bis 15.00 Uhr findet ein Kochkurs mit unserem Schulsozialarbeiter Herrn Lukat in unserer Lehrküche statt. Diese wurde 2013 von Tim Mälzer eingeweiht. Jede Woche kochen die Schüler ein warmes Gericht mit Nachtisch. Heute gibt es Nudeln mit Tomatensauce und Jägerschnitzel und als Nachtisch „frozen“ Joghurt mit roten Früchten. Generell arbeiten alle immer in Zweierteams. Nachdem alles vorbereitet und gekocht ist, essen es die jungen Köche auf. Zum Schluss räumen sie alles wieder auf.

Jede Woche muss einer ein Rezept mitbringen. Herr Lukat bestimmt dann immer einen, der für eine Kursstunde der Chef ist. Er betreut die 9ten und die 6ten Klassen sowie einen Schüler aus der 8. Klasse. Jedes Mal kauft er im Vorfeld frisch für das Essen ein. Allen Schülern macht das Kochen großen Spaß.


Schreibende Schüler
Jette und Mila, Sophia und Annabell , Klasse 6b


Siegerehrung des Lauftages 2019


Am 28.10.2019 wurden die Sieger des diesjährigen Lauftages bei der Siegerehrung bekannt gegeben. Sie startete in der ersten großen Hofpause um ca. 9:10 Uhr. Zuerst bat der Schulleiter, Herr Leu um Ruhe. Nachdem es endlich leise geworden war, traten die Sportlehrer/innen Herr Kramer und Frau Ebert vor. Sie nannten die drei besten Klassen.

Den 3. Platz erhielt die Klasse 5b. In dieser Klasse war auch Matti S., der einen neuen Rekord der 5./6. Klasse lief: 13,65 km! Und das in nur einer Stunde! Den 2. Platz belegte die 6a und deren Parallelklasse, die 6b den ersten! Aus der 6a lief Johanna S. auch einen neuen Schulrekord der 5./6. Klassen: Sie legte ganze 9,12 km zurück!

Die Preise wurden übrigens noch einmal vergeändert: Der 3. Platz erhielt für jeden Schüler ein leckeres Eis, der 2. Platz einen 30-Euro- und der erste Platz einen 50-Euro-Kino-Gutschein.

Den 4. Platz ergatterte die Klasse 5a, die 8a den 5., die 8b den 6., die 9a den 7., die 9b den 8. und die 6c den 9. Platz. Den 10./11. teilten sich die 5c und 7b, sie liefen beide exakt gleich viele Kilometer in einer Stunde. Den 12. Platz sicherte sich die Klasse 7a und die 10. wurde Letzter.
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.


Schreibende Schüler
Wilhelm W. , Klasse 6b

Drucken

Wir sind Referenzschule für Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Boddenschulpads - unser iPad-Blog

Copyright

© Boddenschule 2004 - 2020
Alle Rechte vorbehalten

Anschrift

Schule am Bodden Neuenkirchen
Wampener Straße 19
17498 Neuenkirchen

Kontakt

Tel: +49 3834 -2478/ -773973
Fax: +49 3834 773972
E-Mail:

Folgen Sie uns