Welttag des Buches

Die Klasse 5b erhält ein Geschenk zum Welttag des Buches. Am 12.05.2016 sind wir, die Klasse 5b zur Buchhandlung „Hugendubel“ nach Greifswald gelaufen. Anlass war der Welttag des Buches, der jedes Jahr am 23. April begangen wird. Als wir ankamen, wurde uns das Buch „Im Bann des Tornados“ von Frau Mazuch vorgestellt, welches wir am Ende geschenkt bekamen. Die Geschichte ist der diesjährige Beitrag aus der alljährlichen Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“. Danach las uns Frau Mazuch eine spannende Geschichte aus einem älteren Band vor. Im Anschluss zeigte sie uns noch die Buchhandlung. Danach durften wir uns Bücher oder Filme kaufen. Als letztes konnten wir für eine Stunde durch die Stadt laufen und uns schöne und auch leckere Sachen kaufen. Begleitet hat uns Frau Bodnar -Vicent, Frau Soldaki und der Papa von Pascal.

Abschließend bedanken wir uns noch einmal bei Frau Mazuch, die uns die Buchhandlung gezeigt hat. Uns hat der Ausflug nach Greifswald gut gefallen.


Schreibende Schüler
Hans Riemer, Klasse 5b

Drucken

Wir sind Referenzschule für Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Boddenschulpads - unser iPad-Blog

Copyright

© Boddenschule 2004 - 2019
Alle Rechte vorbehalten

Anschrift

Schule am Bodden Neuenkirchen
Wampener Straße 19
17498 Neuenkirchen

Kontakt

Tel: +49 3834 -2478/ -773973
Fax: +49 3834 773972
E-Mail:

Folgen Sie uns