Tag der offenen Tür 2016

Am 2.Dezember 2016 war der Tag der offenen Tür in der Schule am Bodden. Einige unserer Schreibenden Schüler waren im Schulhaus unterwegs und haben sich alles angeschaut und auch Schüler befragt.

Unten im Werkraum konnte man Adventsgestecke bei Frau Schulz und Herrn Katannek basteln. Elisa aus der 3a hat ein Adventsgesteck gebastelt, danach wollte sie einen Anhänger gestalten. Sie hat als VHS Kurs Werken. Beim Eingang wurden von Jule und Charlott aus der 10a selbstgebackene Kekshäuschen verkauft. Draußen am Haupteingang gab es Bratwürstchen und dort standen auch zwei Feuerwehrautos zum Anschauen. Bei der Lehrküche konnte man Kaffee von der 10b trinken und Waffeln von der 6a essen. Insgesamt wurden 500 Waffeln verkauft. Im Physikraum konnte man bei Frau Stoy, Frau Busse und Frau Franke mit Kerzen experimentieren und Kerzen verzieren. Beim Physikraum wurde auch selbstgebastelte Weihnachtsdekoration von der 5a angeboten. Hagen und Jasmin verkauften Engel und Sterne und vieles mehr. Im Musikraum wurde die Probe des Musicals „Das geheime Leben der Piraten“ gezeigt. Hier gab es viele begeisterte Zuschauer, die sogar bei einem Kanon mitmachen durften. Insgesamt war der Abend ein voller Erfolg.


Schreibende Schüler
Jette Schindler, 5c

Der Tag der offenen Tür in der „Schule am Bodden“ fand am 2.12.2016 von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Im Werkraum haben Frau Schultz und Herr Katannek das Basteln geleitet. Elisa aus der 3a ist im VHS Kurs Werken und hat gerade ein Gesteck gebastelt. Es hat ihr viel Spaß gemacht. In der 5a bastelten Frau Siegel und Frau Stuht mit Interessierten Geschenkboxen. In der 6b wurde der Förderverein von Frau Drews und Frau Burghardt vorgestellt. Außerdem wurde das Ehrenbuch der Schule und verschiedene Puzzle ausgelegt. Die 10a hatte eine Forscherwoche, in der die Schüler eine Frage und Antworten zu einem Thema gesucht haben. Sie konnten z.B. ein Plakat anfertigen oder etwas basteln, irgendetwas mit dem iPad oder Spiele erstellen. Alles, was die Schüler angefertigt hatten, wurde ausgestellt. Im Speiseraum hatte Herr Strehl mit den Schülern aus seinem GTS-Kurs eine Eisenbahnstrecke mit einer elektrischen Eisenbahn aufgebaut. Eine lustige und unterhaltsame Musicalprobe, die von Herr Schulze geleitet wurde, fand im Musikraum statt.


Schreibende Schüler
Max Engel, 5b


Offene Tuer 201607
Offene Tuer 201606
Offene Tuer 201603
Offene Tuer 201605

Waffelverkauf

Am 2. Dezember hieß es wieder einmal „Willkommen in der Schule am Bodden“. Wir, die Klasse 6a, übernahmen den Waffelverkauf. Außerdem verkauften wir auch noch Kaffee und Tee. Vom leckeren Duft der Waffeln angelockt, kamen viele Leute ins Kaffee, um sich die frischen Waffeln schmecken zu lassen. Hier auch noch einmal ein großer Dank an unser Küchenteam, das den Teig der Waffeln angerührt hat. Die Waffeln wurden auch fast alle verkauft. So nahmen wir sehr viel Geld ein, das in unsere Klassenkasse ging. Der Tag war toll…und die Bäuche voll.


Schreibende Schüler
Finnja K. und Lilith N., 6a

Die offene Probe

Am Tag der offenen Tür war eine offene Probe vom Musical. Es waren ganz viele Eltern und Kinder dort. Wir waren schon ganz aufgeregt. Es wurde ordentlich gelacht. Bei einem Canon durften die Zuschauer sogar mitmachen. Wir freuen uns schon auf nächstes Halbjahr, wenn wir euch das Stück vorführen können. Natürlich freuen wir uns auch über die nächsten Tänze, die sich Frau L. Martens ausdenken wird und über die nächsten Lieder, die wir singen dürfen. Einige von uns haben sehr viel Text. Wir sind aber trotzdem schon bis zur Hälfte mit dem Stück fertig. Wir hoffen, dass wir alles sehr gut hinbekommen und dass wir die Aufführung meistern werden.


Schreibende Schüler
Jessica Jonas und Heli Kniebel, 6a

Drucken

Wir sind Referenzschule für Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Boddenschulpads - unser iPad-Blog

Copyright

© Boddenschule 2004 - 2019
Alle Rechte vorbehalten

Anschrift

Schule am Bodden Neuenkirchen
Wampener Straße 19
17498 Neuenkirchen

Kontakt

Tel: +49 3834 -2478/ -773973
Fax: +49 3834 773972
E-Mail:

Folgen Sie uns