Die Polizei in der Schule

Am Donnerstag, dem 10.03.2016 war Polizei-Hauptkommissar Tschirn für die drei fünften Klassen in die Schule am Bodden gekommen, weil er uns darüber aufklären wollte, wie die sozialen Netzwerke verwendet werden sollten, wie zum Beispiel Facebook, Twitter, Snapchat, Instagram, WhatsApp, Google+ u.a. Facebook darf z.B. erst ab 13 Jahren genutzt werden, WhatsApp eigentlich erst ab 16 Jahren. Außerdem hat er uns auf die Gefahren von sozialen Netzwerken aufmerksam gemacht. Er hat uns ebenso alles über Viren gesagt, z.B. was es für Viren gibt, was sie können und was sie alles anrichten. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass der Computer komplett abstürzt und nicht mehr funktioniert. Die zwei Stunden in unserer Klasse waren sehr informativ und haben uns gefallen.


Schreibende Schüler
Hans Riemer, Kl. 5b

Drucken

Wir sind Referenzschule für Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Boddenschulpads - unser iPad-Blog

Copyright

© Boddenschule 2004 - 2019
Alle Rechte vorbehalten

Anschrift

Schule am Bodden Neuenkirchen
Wampener Straße 19
17498 Neuenkirchen

Kontakt

Tel: +49 3834 -2478/ -773973
Fax: +49 3834 773972
E-Mail:

Folgen Sie uns