Aktuelles

Paris, wir lieben dich

Endlich wurde ein Traum für viele Schüler wahr. Eine Reise nach Paris, eine der schönsten Metropolen der Welt, unternahmen die Französisch-Schüler Ende September 2018. Am Sonntagabend, den 23.9.2018, starteten wir gemeinsam mit Schülern der Rostocker Lilienthal-Schule zu unserer unvergesslichen Tour. Begleitet wurden wir dabei von Frau Müller und unserm Französischlehrer Herrn Schröder, welcher ein straffes Programm für die folgenden Tage vorbereitet hatte.

So erkundeten wir viele Sehenswürdigkeiten per Metro und zu Fuß, angefangen vom Louvre und den Tuilerien-Garten über die Place de la Concorde bis zu den Champs-Élyséss. Das erste große Highlight war für viele, den Sonnenuntergang auf der Spitze des Eiffelturms zu erleben. Da der Spätsommer noch einmal zu Hochform auflief, bot sich uns ein gigantisches Farbenspiel über den Dächer der Stadt. Anschließend waren wir aber ganz schön "crevé", die 18 Stunden Busfahrt hatten ihre Spuren hinterlassen. Zufrieden machten wir uns also schnell auf den Heimweg ins Hotel.

Am zweiten Tag gingen wir auf Spurensuche. Auf historischen Pfaden erkundeten wir das Schloss des Sonnenkönigs Louis XIV. in Versailles. Ganz schön prunkvoll lebte der Adel zur damaligen Zeit. Heutzutage strömen tausende Touristen täglich durch Schloss und Gärten. Zum Glück hatten wir reserviert und mussten uns nicht in die endlose Schlange einreihen. Abends ging es dann noch nach Montmartre, auf den Sacré-Coeur und die Place du Têrtre. Ein Portrait von einem der unzähligen peintres sollte für einige von uns ein bleibendes Souvenir an die Fahrt sein. Da reichte das Geld dann nicht mehr, um eine Show im weltberühmten Moulin Rouge zu besuchen.

Gegensätze ziehen sich an, davon überzeugten wir uns am dritten Tag. La Défense mit der Grande Arche, der moderne Gegenentwurf zur Pariser Altstadt, stand auf dem Besuchsprogramm. Danach erlebten wir Paris von der Seine aus und erkundeten die Ile de la Cité mit Notre Dame und das Centre Pompidou, bevor der Tag abends im Quartier Latin ausklang.

Am Donnerstag hieß es dann schon Abschied nehmen, zumindestens von unserem Hotel. Ein Besuch im Disneyland Paris beschloß unsere Studienreise, auf der wir viel über Land und Leute gelernt haben. Viele von uns konnten sagen: "Paris, je t'aime".


  • Paris 201801
  • Paris 201802
  • Paris 201803
  • Paris 201804
  • Paris 201805
  • Paris 201806
  • Paris 201808
  • Paris 201809
  • Paris 201810
  • Paris 201811
  • Paris 201807
  • Paris 201812
  • Paris 201813
  • Paris 201814
  • Paris 201815
  • Paris 201816
  • Paris 201817
  • Paris 201818
  • Paris 201819
  • Paris 201820
  • Paris 201821
  • Paris 201822
  • Paris 201823
  • Paris 201824
  • Paris 201825
  • Paris 201826
  • Paris 201828
  • Paris 201829
  • Paris 201830
  • Paris 201831

    Drucken

    Wir sind Referenzschule für Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

    Boddenschulpads - unser iPad-Blog

    Copyright

    © Boddenschule 2004 - 2018
    Alle Rechte vorbehalten

    Anschrift

    Schule am Bodden Neuenkirchen
    Wampener Straße 19
    17498 Neuenkirchen

    Kontakt

    Tel: +49 3834 -2478/ -773973
    Fax: +49 3834 773972
    E-Mail: