Luthers Norden

Am 01.06.2017 gingen wir auf Spurensuche in die Sonderausstellung „Luthers Norden“ im Pommerschen Landesmuseum. Eine Museumspädagogin zeigte uns zunächst, wo wir unsere Sachen abstellen konnten. Danach schauten wir einen kurzen Film zu Johannes Bugenhagen. Als der Film zu Ende war, bekamen wir ein Klemmbrett, einen Bleistift und Frageblätter. Es gab verschiedene Stationen mit Nummern. Dort waren kleine Texte, in denen die Antworten zu den Fragen standen. Um diese zu finden, brauchte man einen guten Teampartner.

Es gab viele unterschiedliche Fragen zu Luthers Leben. Als wir damit fertig waren, wurden wir kreativ. Es gab eine große Auswahl von Karten, auf denen Sprüche gedruckt waren, die man mit Farb-und Kartoffelstempeln sowie Filzstiften gestalten konnte. Leider mussten wir danach schon wieder los, da wir keine Zeit mehr hatten. Wir bedanken uns an dieser Stelle beim Landesmuseum, das uns diesen schönen Tag ermöglicht hat. Wir werden ihn so schnell nicht vergessen.


  • Luthersnorden01
  • Luthersnorden02
  • Luthersnorden03
  • Luthersnorden04
  • Luthersnorden05
  • Luthersnorden06


    Schreibende Schüler
    Finnja K. und Lilith N., Klasse 6a

    Drucken

    Wir sind Referenzschule für Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

    Boddenschulpads - unser iPad-Blog

    Copyright

    © Boddenschule 2004 - 2017
    Alle Rechte vorbehalten

    Anschrift

    Schule am Bodden Neuenkirchen
    Wampener Straße 19
    17498 Neuenkirchen

    Kontakt

    Tel: +49 3834 2478
    Fax: +49 3834 773972
    E-Mail: